Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen

Segeln lernen

Segeln lernen

Dieser Kurs richtet sich an alle, die die Prüfung zum Sportbootführerschein für den Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen ablegen wollen. Notwendig ist dieser Teil des Sportbootführerscheins, wenn Sie auf Bundeswasserstraßen im Binnenland ein Sportboot mit mehr als 15 PS Motorleistung bewegen wollen. Auf dem Rhein dürfen es nicht mehr als 5 PS sein. (Stand 05/17) Segelyachten mit Innenbordmotor fallen meistens unter diese Regel. Auf einigen Seen und auf bestimmten Bundeswasserstraßen, z.B. in Berlin und Brandenburg, wird der Sportbootführerschein auch zum Führen von Segelbooten ohne Motor verlangt. Informieren Sie sich, welchen Nachweis Ihrer Segelkenntnisse Sie auf dem Gewässer brauchen, auf dem Sie segeln wollen. Unabhängig davon werden Segelboote von Vermietern und Vereinen aus versicherungstechnischen Gründen oft nur an Inhaber des Sportbootführerscheins mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen abgegeben. Sie erhalten den Führerschein nach bestandener Prüfung, die aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht. Sie können den Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen unter Segeln, unter Motor und unter Segeln und Motor ablegen.

Anzeige:
     

In den Kursen zum Sportbootführerschein für den Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen erfolgt zuerst die Einweisung in die Boote durch Ihren Segellehrer. Sie lernen alle prüfungsrelevanten Seemannsknoten. Sie werden, bevor es aufs Wasser geht, in intensiven Einheiten in die Theorie des Segelns eingeführt. Daneben werden Sie oft abends oder am Vormittag auf den theoretischen Teil der Prüfung am Ende des Kurses vorbereitet. Sie können dazu meist noch Lehrmaterial erstehen. Theoretische und praktische Prüfung können unabhängig voneinander gemacht werden. Sie können also z.B. im Winter lernen und die Theorieprüfung ablegen und im Frühjahr oder Sommer entspannt ihren praktischen Segelkurs genießen.

----
Hat Dir dieser Artikel gefallen oder sogar geholfen? Unterstützen Sie sailnator.de, z.B. mit dem Kauf eines Buches oder oder mit einer kleinen Spende über Paypal →, damit ich den Onlinekurs auch weiterhin kostenlos anbieten kann! Vielen Dank!!!
----

Für den praktischen Teil der Prüfung lernen Sie unter Aufsicht des Segellehrers alle prüfungsrelevanten Manöver. Sie setzen die Segel, Sie legen ab und wieder an, steuern alle Kurse zum Wind, fahren Wenden und Halsen, drehen bei und lernen intensiv das Rettungsmanöver. Motorbootstunden finden gesondert statt.

Segelkurse für den Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen werden am Feierabend, am Wochenende oder in ein- bis zweiwöchigen Kursen angeboten. Sie können allein, mit einem Freund, ihrem Partner oder mit der ganzen Familie teilnehmen. Verbinden Sie ihren Segelkurs mit einem Urlaub! Ob im sonnigen Süden, an den heimischen Küsten oder auf Binnengewässern, es gibt viele Möglichkeiten.

Auch wenn Sie den Sportbootführerschein in Ihrem Revier vielleicht nicht zwingend brauchen, lohnt sich die Prüfung doch. Man hat einen amtlichen Führerschein und kann damit überall seine Fähigkeiten nachweisen. Man ist in Versicherungsfragen auf der sicheren Seite. Die Praxis ist mit der des Grundscheins zu vergleichen und die Theorie wird inzwischen mit „Multiple Choice“ abgefragt. Zu den meisten Betriebssystemen gibt es Lernsoftware in Form von Apps. Mit diesen können Sie z.B. auf ihrem Mobiltelefon überall, wo sie gerade sind, üben. Probieren Sie es einmal aus.

← Segelgrundschein | Sportbootführerschein Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen →

Sie finden hier Links zu Segelschulen die einen Segelkurs zum Sportbootführerschein für den Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen anbieten. Die Seite öffnet sich in einem neuen Tab oder Fenster. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Prüfung:

Segelschulen und Segelvereine →

Alle Segelkurse:
Segelschnupperkurs | Segelgrundkurs | Segelgrundschein | Sportbootführerschein Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen | Sportbootführerschein Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen | Segeln lernen beim Mitsegeln | Segeln lernen im Yachtgrundkurs | Sportküstenschifferschein | Sportseeschifferschein | Sporthochseeschifferschein

© 2013 -2018 sailnator.de

Unterstützen Sie sailnator.de, z.B. mit dem Kauf eines Buches oder oder mit einer kleinen Spende über Paypal →, damit ich den Onlinekurs auch weiterhin kostenlos anbieten kann! Vielen Dank!!!


Anzeige:


Werbung Buch, Ebook & DVD:

Mein Online-Segelgrundkurs ist auch als Taschenbuch* und als preiswertes Ebook* erschienen. Damit können Sie sich offline optimal auf Ihren Segelkurs vorbereiten.

Jetzt bestellen:
iTunes | Multi-Touch-Book  
Amazon | Kindle-Shop*  
Android | Google Play
tolino | ebook-Reader

Das Taschenbuch erhalten sie bei Amazon.de*

Werfen Sie im folgenden Video einen Blick ins Buch:

Zu den Büchern "Segeln lernen mit Käpten Sailnator" und "Seemannsknoten" ist die DVD "Seemannsknoten" erschienen, mit Videos zu allen in den Büchern beschriebenen Knoten.

Infos zur DVD Seemannsknoten finden Sie hier →

 


SeemannsknotenMeine Knotenkurse sind auch als Ebook* und als Taschenbuch* erschienen. Damit können Sie bequem offline üben, wann und wo sie wollen.

Alle Infos zu Buch und Ebook hier!

Jetzt bestellen:
iTunes | Multi-Touch-Book  Amazon | Kindle-Edition*  Android | Google Play | tolino | ebook- Reader

Das Taschenbuch bekommen Sie bei: amazon.de*


ST_cover_kleinMeine Törnberichte sind auch als preiswertes Ebook* und als Taschenbuch* erschienen. Damit können Sie den Text bequem offline lesen, wann und wo sie wollen.

Alle Infos zu Buch und Ebook hier!

Jetzt bestellen:
iTunes | Multi-Touch-Book   Amazon | Kindle-Shop*   Android | Google Play  tolino | ebook-Reader  Das Taschenbuch finden Sie bei: Amazon.de*


HINWEIS: Produkt-Links die mit * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links etwas kaufen, erhalte ich vom Händler eine kleine Provision. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.