Beidrehen

Beidrehen

Beidrehen

Wolle versucht Uschi zu überreden noch einmal mit ihm hinaus zu segeln und ein bisschen zu knutschen. Uschi befürchtet, dass Käpten Sailnator tüchtig schimpfen wird, aber was soll er schon sagen. Heute ist der letzte Tag des Segelkurses.

Uschi hat es plötzlich sehr eilig. Sie legt über Steuerbord ab und möchte dann hart Backbord geküsst werden. Das Manöver gelingt. Draußen brauchen die beiden alle Hände für die Schoten und Wolle bedauert, dass sie den Anker in der Eile vergessen haben. Wie sollen sie nun tun, was sie sich vorgenommen haben?

Aber Uschi hat im Segelkurs aufgepasst und will beidrehen, um Ruhe ins Schiff zu bringen. Sie fordert Wolle auf, die Fock in der Curryklemme festzumachen. Sie schießt in den Wind und bremst das Boot so ab. Mit der Restfahrt geht sie mit dem Bug durch den Wind, wobei die Fock back stehen bleibt. Uschi wirft die Großschot los und gibt gefühlvoll Luvruder. Dabei passt sie auf, dass das der Bug nicht wieder zurück durch den Wind geht.

Als sich dass Boot eingependelt hat, legen sich die beiden in die Sonne. Segeln kann ja so schön sein. Doch die Ruhe währt nicht lange. Schon kommt Rentner Peter im Piratenkostüm mit seinem kleinen Motorboot angerauscht und macht dabei ordentlich Welle. Die beiden Segler werden richtig durchgeschüttelt und Wolle ermahnt Peter mit dem Satz, der in jeder Segelprüfung als Antwort passt: „Sog und Wellenschlag vermeiden!“

Uschi fragt, wie es Rentner Peter auf dem Sommerkarneval in Köln gefallen hat. Peter ist begeistert. Er hat zwar keine Funkenmariechen gesehen, dafür aber viele doll geschminkte Blondinen. Dass es keine echten Damen waren, hat er ohne seine Brille nicht bemerkt. Auch dass er nicht den Rosenmontagszug, sondern den Christopher Street Day besucht hat, ist ihm nicht aufgefallen. Jedenfalls will er nächstes Jahr wieder hinfahren.

Käpten Sailnator wünscht schon mal viel Spaß dabei. Er hat eine anstrengende Kurswoche hinter sich und will jetzt endlich Feierabend machen, denn: „Tot gearbeitet ist auch gestorben!“ Also fahren alle zurück zum Hafen. Uschi und Wolle müssen kreuzen und Käpten Sailnator hält an, um das Segelboot vor seinem Bug durchgehen zu lassen. Rentner Peter kriegt das nicht mit und knallt in Käpten Sailnators Heck. Der sagt dazu ausnahmsweise mal nichts. Sagt er jedenfalls.

zurück zum ersten Beitrag →

Sie können dieses Video in Ihre Homepage einbetten! Den entsprechenden Code finden Sie hier als PDF-Datei → Vergessen Sie nicht, das Video bei Facebook, Twitter, Google+ etc. zu teilen! Vielen Dank!

Alle Trickfilme:
Ablegen | Kurse zum Wind | die Wende | Kreuzen | Anlegen | QWende | Aufschiesser | Boje über Bord | Halse | Beidrehen

Rechtlicher Hinweis: LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe, durch die die vorliegende Webseite jedoch weder gesponsert noch autorisiert oder unterstützt wird.

© 2013 -2017 sailnator.de

Unterstützen Sie sailnator.de: Kaufen Sie ein Buch und/oder klicken Sie vor dem Verlassen der Seite auf eine der Werbeanzeigen, damit wir den Onlinekurs weiterhin kostenlos anbieten können! Vielen Dank!!!


Anzeige:


Werbung Buch, Ebook & DVD:

Mein Online-Segelgrundkurs ist auch als Taschenbuch und als preiswertes Ebook erschienen. Damit können Sie sich offline optimal auf Ihren Segelkurs vorbereiten. Alle Infos zu Buch und Ebook hier!

Oder direkt zum Download:
iTunes | Multi-Touch-Book  
Amazon | Kindle-Shop  
Android | Google Play
tolino | ebook-Reader

Das Taschenbuch erhalten sie bei Amazon.de


Zu den Büchern "Segeln lernen mit Käpten Sailnator" und "Seemannsknoten" ist die DVD "Seemannsknoten" erschienen, mit Videos zu allen in den Büchern beschriebenen Knoten.

Infos zur DVD Seemannsknoten finden Sie hier →

 


SeemannsknotenMeine Knotenkurse sind auch als Ebook und als Heft in Taschenbuchgröße erschienen. Damit können Sie bequem offline üben, wann und wo sie wollen.

Alle Infos zu Buch und Ebook hier!

Oder direkt zum Download:
iTunes | Multi-Touch-Book  Amazon | Kindle-Edition  Android | Google Play | tolino | ebook- Reader

Das gedruckte Heftchen in Taschenbuchgröße bekommen Sie bei: amazon.de


ST_cover_kleinMeine Törnberichte sind auch als preiswertes Ebook und als Taschenbuch erschienen. Damit können Sie den Text bequem offline lesen, wann und wo sie wollen.

Alle Infos zu Buch und Ebook hier!

Oder direkt zum Download:
iTunes | Multi-Touch-Book   Amazon | Kindle-Shop   Android | Google Play  tolino | ebook-Reader  Das Taschenbuch finden Sie bei: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.