Segeln lernen online!

Warum online Segeln lernen? Es gibt dafür einen sehr guten Grund! Ich habe Segelunterricht an der Ostsee, am Chiemsee und auf Elba erteilt und die Segelkurse laufen in etwa immer so ab: Bevor es in die Boote und aufs Wasser hinaus geht, wird den Schülern an Land erklärt was sie heute lernen sollen und wie es funktioniert. Dazu werden die Manöver meist mit Kreide an der Tafel dargestellt, mal mehr, mal weniger künstlerisch wertvoll. Dabei hat der Segellehrer zwei Probleme: Er muss die Segelschüler zum Zuhören motivieren und sie müssen verstehen was er erklären will. Auf Elba war das mit der Motivation besonders schwierig.

IMG_3757

Der Blick von der Terrasse auf die herrliche Bucht, das tolle Wetter, der leckere Cappuccino, die Möwen, der Hofhund, die nette Kursteilnehmerin von nebenan – alles interessanter als ein leicht untersetzter Herr um die 50, der da irgendwas an die Tafel malt. Dazu kommt noch, dass es vielen Menschen schwer fällt Zeichnungen im Kopf in ein dreidimensionales Segelboot umzuwandeln. Die Zeit die ich deshalb dazu gebraucht habe alles dreimal zu erklären hätte man so schön zum Segeln nutzen können.

Wer kann sich bei diesem Ausblick auf Theorieunterricht konzentrieren?

Wer kann oder will sich bei diesem Ausblick auf Theorieunterricht konzentrieren?

Was ich mir also oft gewünscht habe war ein vernünftiges Buch mit dem sich meine Schüler besser auf den Unterricht hätten vorbereiten können. Ganz nach dem Motto: Morgen üben wir die Wende, schaut Euch dazu bitte Kapitel 4 an! Aber so ein Buch ist gar nicht so leicht zu finden. Die meisten Segelschüler wollen einen Führerschein machen und kaufen sich deshalb ein Buch mit den Prüfungsfragen. Hier werden die einzelnen Manöver aber nur angeschnitten und der Rest des dicken Buches wird mit Seemannschaft, Recht, Navigation, Wetter etc. gefüllt. Alles was man für die Prüfung braucht, aber für den praktischen Segelunterricht für Anfänger irrelevant ist.

IMG_3763

Ich musste mir also selber etwas ausdenken, um mein Problem zu lösen. Ich habe mich dann hingesetzt und die Erklärungen für die einzelnen Manöver aufgeschrieben. Dabei habe mir vorstellt ich stehe an der Tafel und spreche zu meinen Segelschülern. Und genau so sind die Texte dann auch geworden. Mein Segelunterricht 1:1, wie im richtigen Leben. Die jeweiligen Unterrichtsblätter habe ich dann jeweils am Abend vor der nächsten Segelstunde ausgeteilt und gesagt: „Dieses Manöver lernen wir morgen! Lest Euch mein Arbeitsblatt bitte vorher durch!“ Und siehe da: ich musste es am nächsten Tag nur noch einmal kurz erklären, es kamen sehr gute Rückfragen, die allen weiter geholfen haben, und auch das Umsetzen der Theorie in der Praxis fiel den Meisten deutlich leichter. Wenn ich gemerkt habe, dass etwas nicht so gut verstanden wurde, habe ich es (auch mit Hilfe der Schüler) einfach umgeschrieben, so oft bis es passte.

„Hätten wir die Texte doch schon zu hause gehabt, dann müssten wir sie nicht hier im Urlaub lesen!“, kam dann bald als Rückmeldung von den Schülern. Ich habe deshalb einfach eine Internetseite eingerichtet und bei der Anmeldung zum Kurs darauf hingewiesen. Bald hatte ich dann also noch besser vorbereitete Schüler vor mir sitzen, die mich mit ihren Fragen ganz schön ins Schwitzen gebracht haben. Aber wieder waren sie nicht zufrieden: „Wir können uns das was Du schreibst nicht so gut vorstellen. Kannst Du nicht noch ein paar Zeichnungen einfügen?“

IMG_3767

Nun. Zeichnen ist gelinde gesagt nicht meine Stärke. Also habe ich kleine Modellsegelboote gebastelt und Modell-Segelschüler hinein gesetzt. Dann habe ich die einzelnen Manöver nachgestellt, davon Fotos gemacht und diese in den Text im Internet eingefügt. Das hat den Segelschülern das Verständnis noch einmal deutlich erleichtert, aber sie waren wieder nicht ganz zufrieden. Sie wollten etwas, was man auch offline lesen konnte. Also habe ich alles noch mal überarbeitet und als Ebook herausgebracht und dann später auch eine gedruckte Ausgabe. Dazu habe ich Knotenvideos gedreht und zur Auflockerung der Unterrichts die Trickfilme mit Käpten Sailnator.

Segeln_lernen_cover_WerbungDas Buch „Segeln lernen mit Käpten Sailnator“ ist, wie ich finde, die ideale Vorbereitung und Begleitung für einen praktischen Segelkurs. Es ist praxiserprobt, einfach zu lesen und durch die Bilder gut verständlich. Das Gelernte wird nach jedem Kapitel abgefragt und die Reihenfolge der einzelnen Kapitel entspricht dem Ablauf im Kurs. Segeln ist eigentlich immer gleich, und deshalb denke ich, dass die meisten Segellehrer die Manöver ähnlich wie ich erklären werden. Die, die das Buch gelesen hatten, waren in meinen Kursen immer schneller im Verständnis der Theorie und in der Umsetzung der Praxis. Sie hätten eigentlich den Segelunterricht schon selber geben können, und tatsächlich habe ich ab und zu jemand an die Tafel gerufen, der das Manöver dann den andern, oder mit den anderen zusammen erklärt hat.

Wenn Sie also planen einen Segelkurs zu besuchen, oder Ihr Wissen aus einem schon besuchten Kurs auffrischen wollen, schauen sie doch mal in meinem Online-Segelkurs vorbei. Dort steht alles wie gehabt noch kostenlos zur Verfügung. Wenn es Ihnen gefällt und Sie mich unterstützen wollen würde ich mich freuen, wenn Sie sich ein Ebook oder das gedruckte Buch kaufen würden. Das Taschenbuch ist übrigens auch ein schönes Geschenk! Ich wünsche Ihnen viel Freude in Ihrem praktischen Segelkurs,
Ihr Käpten Sailnator

Das Ebook „Segeln lernen mit Käpten Sailnator“ finden Sie hier:
iTunes | Multi-Touch-Book   Amazon | Kindle-Shop    Android | Google Play

Das Taschenbuch erhalten Sie bei Amazon.de

Online-Segelkurs →
sailnator.de auf Facebook →

P.S. Der Online-Segelkurs steht natürlich auch allen Segellehrern zur Verfügung. Die Segelschüler haben ja alle ein Smartphone dabei und können sich vor dem Unterricht das entsprechende Kapitel durchlesen, wenn Ihr ihnen sagt welches beim nächsten Mal dran ist. Aber Vorsicht! Es besteht die Gefahr, dass sie ziemlich schlaue Fragen stellen. 🙂

© 2013 -2017 sailnator.de

Unterstützen Sie sailnator.de: Kaufen Sie ein Buch und/oder klicken Sie vor dem Verlassen der Seite auf eine der Werbeanzeigen, damit wir den Onlinekurs weiterhin kostenlos anbieten können! Vielen Dank!!!


Anzeige:


Werbung Buch, Ebook & DVD:

Mein Online-Segelgrundkurs ist auch als Taschenbuch und als preiswertes Ebook erschienen. Damit können Sie sich offline optimal auf Ihren Segelkurs vorbereiten. Alle Infos zu Buch und Ebook hier!

Oder direkt zum Download:
iTunes | Multi-Touch-Book  
Amazon | Kindle-Shop  
Android | Google Play
tolino | ebook-Reader

Das Taschenbuch erhalten sie bei Amazon.de


Zu den Büchern "Segeln lernen mit Käpten Sailnator" und "Seemannsknoten" ist die DVD "Seemannsknoten" erschienen, mit Videos zu allen in den Büchern beschriebenen Knoten.

Infos zur DVD Seemannsknoten finden Sie hier →

 


SeemannsknotenMeine Knotenkurse sind auch als Ebook und als Heft in Taschenbuchgröße erschienen. Damit können Sie bequem offline üben, wann und wo sie wollen.

Alle Infos zu Buch und Ebook hier!

Oder direkt zum Download:
iTunes | Multi-Touch-Book  Amazon | Kindle-Edition  Android | Google Play | tolino | ebook- Reader

Das gedruckte Heftchen in Taschenbuchgröße bekommen Sie bei: amazon.de


ST_cover_kleinMeine Törnberichte sind auch als preiswertes Ebook und als Taschenbuch erschienen. Damit können Sie den Text bequem offline lesen, wann und wo sie wollen.

Alle Infos zu Buch und Ebook hier!

Oder direkt zum Download:
iTunes | Multi-Touch-Book   Amazon | Kindle-Shop   Android | Google Play  tolino | ebook-Reader  Das Taschenbuch finden Sie bei: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.